Das Thermal-Freibad Rheingrafenstein öffnet am 01.07.2020

Badewetter Bad Münster am Stein-Ebernburg

Herzlich Willkommen im Mineral-Thermal-Freibad
in Bad Münster am Stein-Ebernburg

Unser Mineral-Thermal-Freibad, gesunde Oase zwischen Rotenfels und Rheingrafensteins, eingerahmt von mediterranen Pflanzen und schattenspendenden Bäumen, lädt zum Entspannen ein.

Genießen Sie die angenehme, wohltuende Wassertemperatur von ca. 30° Grad des Mineral-Thermal-Sole-Beckens. Badende können hier Entspannung finden und ihr gesundheitliches Wohlbefinden fördern. Beliebt sind die Massagedüsen und der Wasserfall

Für die sportlichen Schwimmer steht nebenan das große Becken mit kühlerem Wasser und 1-Meter-Sprungbrett zur Verfügung und andermal unser großer Steestern zum Vergnügen der Kinder. Die ganz Kleinen lieben das Planschbecken mit großem, buntem Sonnenschirm. Das große Wiesengelände bietet sowohl Platz zum Ausruhen als auch zum Spielen: Tischtennis, Volleyball, Fußball und Spielgeräte und Sandkasten für die Kleinen.

Für das leibliche Wohl sorgen unsere ehrenamtlichen Helfer im Kiosk. Hier werden Sie mit Eis, Getränken, Kaffee und Gebäck verwöhnt und können von der Kaffeeterrasse aus die Aussicht auf den Rheingrafenstein genießen. Unser Mineral-Thermal-Freibad ist Barrierefrei – gerne helfen wir Ihnen auf Wunsch auch weiter.

Ergänzend zur Badeordnung sind corona-bedingt folgende Regeln und Hinweise zu beachten:

In unserem Bad sind maximal 330 Besucher gleichzeitig zugelassen. Ist diese Zahl erreicht, wird dies am Eingang angezeigt, und es können nur dann wieder Badegäste eingelassen werden, wenn andere das Bad verlassen. Dies wird auch auf der Homepage angezeigt.

  • Das Abstandsgebot von 1,5 m von Person zu Person besteht in allen Bereichen des Bades.
  • Hände sind zu desinfizieren bzw. zu waschen.
  • Das Betreten des Gebäudes ist nur mit Mundschutz erlaubt. (empfohlen wird ein Kunststoffbehälter für den Mundschutz in Beckennähe, damit er zur Hand ist, wenn jemand während des Beckenaufenthalts die Toilette aufsuchen muss).
  • Kontaktdaten und Einlasszeit sind in schriftlich festzuhalten. Das Formular dazu kann von der Homepage heruntergeladen werden. Ein Chip wird ausgegeben und seine Nummer notiert. Der Nummern-Chip muss bei Verlassen des Bades wieder abgegeben werden, damit die Ausgangszeit vermerkt werden kann.
  • An der Kasse ist nur Barzahlung möglich. Die Mehrfachkarten gelten wie bisher.
  • Eingang, Umkleide und Toilettengang auf markierten „Einbahnstraßen“.
  • Aus hygienischen Gründen sind die Kleiderschließfächer geschlossen, und es stehen auf dem Eingangs- wie auf dem Ausgangsweg jeweils nur 5 Umkleidekabinen zur Verfügung.
  • Duschen ist nur unter den 6 kalten Außenduschen möglich.
  • Liegen und Bänke dürfen wir aus hygienischen Gründen auch nicht anbieten, deshalb empfehlen wir das Mitbringen eigener Sitz- oder Liegemöglichkeiten.
  • Für jeden Badegast müssen wir 10 qm Wiesenfläche bereithalten. Halten Sie mindestens 3 Meter Abstand zur nächsten Person oder Familie.
  • Im Solebecken dürfen sich maximal 26 Personen aufhalten. Deshalb wird halbstündlich gewechselt. Kinder, Jugendliche und Familien haben eine halbe Stunde, dann müssen alle das Becken verlassen, und die nächsten 30 Minuten können dann ausschließlich Erwachsene im Becken sein.
  • Im großen Schwimmerbecken sind 85 Personen zugelassen. Wir müssen darin Bahnen abteilen, die nur im Kreisverkehr genutzt werden können. Deshalb wird das Sprungbrett meistens geschlossen sein.
  • Bei Fitness- und Gymnastikangeboten ist die Teilnehmerzahl auf 17 begrenzt.
  • Kinder unter 11 Jahren dürfen das Bad nur in Begleitung Erwachsener besuchen, und diese sind dafür verantwortlich, dass die Kinder die Abstands- Hygieneregeln einhalten.
  • Der Kioskverkauf kann vorerst nur aus dem verglasten Bereich heraus erfolgen. Es wird Getränke, einschließlich Kaffee, abgepackte Lebensmittel und natürlich auch Eis geben. So lange die strengen Hygieneregeln gelten, können wir leider keine Tische zur Verfügung stellen.
  • Da wir durchgängigen Badebetrieb ermöglichen, werden zwischendurch zu festgelegten Zeiten alle Bereiche, die von Badegästen berührt werden, gereinigt.
  • Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen aufseiten der Genossenschaft erfolgt der Besuch des Bades auf eigene Verantwortung.

 

Mineral-Thermal-Becken

Das solehaltige Wasser mit einer konstanten Temperatur zwischen 28 und 30° ist nicht nur bei Beschwerden eine Wohltat.

Schwimmerbecken

Unser großes Süßwasser-Schwimmerbecken mit Sprungbrett und einer Bahnlänge von 25 m sowie Nichtschwimmerbereich mit Wasserrutsche.

Kleinkinderbecken

Hier ist das Reich der Kleinen mit großem buntem Sonnenschirm, der Liegewiese und der Kiosk-Terrasse gleich nebenan.

K O N T A K T

Mineral-Thermal-Freibad
Kurhausstraße 43, 55583 Bad Kreuznach
Bad Münster am Stein-Ebernburg
Tel.: +49 (0) 176 827 274 84
schwimmbadgenossenschaft@web.de

Menü schließen